Realismustanz

realismustanz kursangebot

(c) POLiPARADiSO

REALISMUSTANZ*

Präsenz-Workshops & Online-Impulse für mehr
Selbstkontakt, Verbundenheit & Resilienz

 

Tanz in einer ganz freien und sehr vielseitigen Form, die an das Innenleben anknüpft, kann unseren Sinn für Realität beeinflussen, kann uns selbstbestimmter, resistenter, zufriedener und zugleich auch handlungsfähiger machen.

Vor allem wenn es gilt Nein zu sagen zu auferlegten Mechanismen, die unsere Lebenskraft und Lebensfreude mindern.
Wenn es gilt sich für Achtsamkeit, Vielfalt, Liebe, Freude und Verbundenheit – ja für Menschlichkeit an sich – zu entscheiden.
Wenn es gilt jene Orte in uns und um uns zu kultivieren, die es uns ermöglichen uns einzufinden im ganz eigenen Rhythmus, die dazu anregen sich immer wieder mit dem zu verbinden was heilsam nährt, um von einer regenerativen Basis aus das Leben zu gestalten.

Tanz* mit einem Asterisk (Sternchen) versehen gilt hier als eine Methode, die in freier Form anknüpft an eine ursprüngliche Lebendigkeit die tief in uns sprudelt.

„Wo immer Tanzende mit den Füßen auftreten, da entspringt dem Staub ein Quell des Lebens!“

– Rumi

Egal ob leise und langsam, still und traurig auf dem Boden liegend, oder freudig wild und laut, zu Luftsprüngen bereit.

Im freien Tanz* ist Raum um das Innen mit dem Außen in Kontakt treten zu lassen, um unseren menschlichen Facetten Ausdruck zu verleihen. Wir überlassen unserer Bewegtheit die Führung und üben uns im urteilsfreien Annehmen von dem, was von innen her in Bewegung gebracht werden möchte, was unser Ganz-Sein nährt.

In den Workshops widmen wir uns diesen Themen…

  • Stärkung einer ganzheitlichen Wahrnehmung
  • authentische & regenerative Lebendigkeit
  • Stützen für Phasen der Orientierungslosigkeit
  • Kommunikation & Kreation aus dem herzvollen Sein
  • heilsam verrückter & künstlerischer Ausdruck als Ventil
  • Verbindung mit der poetischen Ebene des Lebens



Schnupperworkshops

3.4.2022 oder 24.4.2022 / 9–12 Uhr / Enns
29.5.2022 / 9–12 Uhr / Linz
Kosten in Euro:
50,- je Termin


Offene Gruppe / Enns & Umgebung 

aktuelle Termine werden bei Anmeldung bekannt gegeben / Sa oder So, jew. 9-11:30 Uhr
Jede Einheit ist einem bestimmten Thema gewidmet. Die Einheiten können unabhängig voneinander besucht werden, sie finden teilweise drinnen und teilweise im Wald statt. Bei deiner Anmeldung bekommst du jeweils die Infos für den nächsten Termin.
Kurskosten in Euro:
Indoor 40-60 je Einheit nach Selbsteinschätzung
Outdoor 25-60 je Einheit nach Selbsteinschätzung


VORSCHAU 2022

Start Jahresgruppe im Herbst 2022


KEINE TANZKENNTNISSE NÖTIG!

Am Geld solls auch nicht scheitern, bitte nimm unbedingt mit mir Kontakt auf wenn dein Herz danach ruft mitzumachen, und wir finden gemeinsam eine Lösung.

…wenn du dich noch verwirrt fühlst ob dieses Angebot für dich passt oder wenn das, was du gelesen hast sich ganz neu anfühlt für dich, dann kannst du hier gerne noch weiterlesen.

Folgenden Text habe ich als Mail an Interessent*innen geschickt, basierend auf deren Fragen zum REALISMUSTANZ*…

 

Hallo Mensch mit Herz,

ich möchte dich einladen dir Zeit zu nehmen für dich.

Ich lade dich ein in dich hinein zu spüren, um zu erkennen ob Resonanz da ist für folgendes…

* Im Wind des Wandels statt hohen Mauern lieber gemeinsam Windmühlen bauen.

* Dein Sein ist prachtvoll und machtvoll in all deiner ureigenen Lebendigkeit.

* Was sieht dein Herz? Was sagt es dir in dieser Zeit? Wo möchte es dich hinführen?

 

Wenn du spürst, dass dein Herz ja sagt zu diesen Sätzen, dann lade ich dich herzlich ein zum Schnupperworkshop für den Kurs REALISMUSTANZ*.

Im Kurs REALISMUSTANZ* werden wir uns viel Raum & Zeit nehmen um zu spüren was gerade da ist, was sich ausdrücken will. Eine wichtige Praxis, die wir dabei anwenden, ist das Herzschauen. Es bedeutet sich loszulösen vom Ver-Urteilen sowie von alten und einst erlernten Sozialisierungen, die dich klein und eng machen. Um dich in Herzverbundenheit (wieder) in deine Größe hinein zu entfalten, um in Herzverbundenheit in Kontakt zu sein mit dir selbst, mit anderen und mit der Welt.

Im Kurs widmen wir uns dem, was Seelen- und Herz-voll zum Ausdruck gebracht werden möchte.

 
Vielleicht fragst du dich was das mit Tanz zu tun hat?

Zuallererst werden wir uns in diesem Kurs davon verabschieden, dass Tanz eine
bestimmte Form haben muss. Der Tanz, um den es in diesem Kurs geht, meint deinen Lebenstanz.
Es ist deine innere Bewegtheit, die bestimmt was dein Körper zum Ausdruck bringt. Das kann ganz klein und kaum sichtbar sein, es kann eine nur für dich fühlbare Bewegung deiner Organe und Gefühle sein. Das kann rund
oder eckig sein, erwachsen oder kindlich, weich oder grotesk… wir wollen es einfach Sein lassen so wie es all deine poetische innere Vielfalt inspiriert.

In dieser Art von Tanz geht es darum, dich durch den Kontakt mit dir
selbst und den Ausdruck deiner inneren Bewegtheit selbst zu nähren.
Es geht darum dich durch deine Bewegungen mehr in dein Ganz-Sein zu
bringen.

 

Freier Tanz und achtsame Körperpraxis werden in diesem Kurs als grundlegende
Embodiment-Techniken verwendet. Embodiment beschreibt das lebendige
Zusammenspiel von unserer Psyche, unserem Körper und unserer Umwelt.
Wir Menschen haben die Fähigkeit den eigenen Körper bewusst zur Regulation des emotionalen Wohlbefindens einzusetzen.
Bei der Anwendung von Embodiment-Techniken in diesem Kurs geht es darum durch Bewusstwerdung, ganzheitliche Körper-Techniken und freien Tanz mit den eigenen Gefühlen und dem eigenen Erleben in Kontakt zu sein, und auf diese Weise daran zu wachsen.

So kann es gelingen eine Stabilität zu entwickeln, die dynamisch ist.

Eine Art von Stabilität, die sich in Zeiten des wilden Wandels nicht an starren Sicherheitsstrukturen orientiert, sondern eine Art von Stabilität, die mitgehen kann mit deinen Höhen und Tiefen, mit deiner Lebendigkeit, mit deinen Emotionen, mit deiner Vielfalt. Eine Art von dynamischer Stabilität, die sich immer wieder in Richtung Leben und Liebe bewegt, anstatt dagegen.

Auf diese Weise kann freier Tanz zu deinem lebendigen Lebenstanz werden,
kann dazu beitragen deinen Sinn für Realität zu beeinflussen, kann dich selbstbestimmter und resilienter machen.

 

Wieso es gut ist, wenn du dich dieser Art zu tanzen öfter widmest…

Ich möchte dir im Kurs REALISMUSTANZ* eine Praxis zugänglich machen, die ihre ganze Kraft vor allem in der regelmäßigen Anwendung entfaltet. Eine andere Art zu Sein verlangt oft sich von Bestehendem zu lösen. Es braucht ein bisschen Zeit, damit sich die Nervenzellnetzwerke im Gehirn solide umbauen und eine andere Art zu
handeln dadurch vertrauter wird.

 

Ich hoffe, dass ich dir nun mehr Klarheit darüber geben konnte, worum es im REALISMUSTANZ* geht.

Wenn du Resonanz spürst und dich in deinen Lebenstanz noch mehr
hineinweiten möchtest
, dann lade ich dich herzlich ein neben dem Lesen dieser Nachricht auch im Schnupperworkshop zu SPÜREN wie sich das anfühlen kann.

Im Schnupperworkshop werde ich auch etwas über die neurologischen und
soziologischen Hintergründe dieser Bewegungspraxis erzählen, und es
wird genügend Raum & Zeit geben um Fragen zu stellen.

 

Ich freue mich auf dich!

 

Für ein poetisches Sein mit Herz & Hirn, ein herzvolles Wirken mit Hand & Fuß,

für einen Liebe-vollen Weltwandel,

Marí

Anmeldung unter hello@poliparadiso.com

Alle Kursorte sind barrierefrei & öffentlich erreichbar.

Bei Fragen bin ich gerne per E-Mail oder Telefon für dich da.